JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Geschichte erleben in Bad Teinach

Führung in Bad Teinach

Termine: Nach Absprache
Treffpunkt: Teinachtal-Touristik
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: 3,00 € pro Person
Gruppe: mind. 40,00 €

Der kleine Heilbadeort im romantischen Teinachtal bietet ideale Bedingungen zum Wohlfühlen in intakter Natur. Dies schätzen die Besucher des verträumten Städtchens bereits seit Jahrhunderten. Das Kurbad nahm den Badebetrieb bereits im 15. Jahrhundert auf. Der Sage nach entdeckte ein Jäger die Mineralquelle, als er der Fährte eines verwundeten Hirsches folgte. Auch die württembergischen Könige besuchen zu Beginn des 19. Jahrhunderts immer wieder das „königliche“ Bad Teinach. Mit großem Gefolge kommen die adligen Kurgäste ins Teinachtal, darunter Herzog Carl Eugen mit mehr als 300 Personen. Die einstigen Kureinrichtungen erinnern noch heute an diese glanzvolle Zeit. Wir entdecken den charmanten Ort mit seiner hochherrschaftlichen Geschichte bei einer informativen Tour.

Buchung und Kontakt:
Teinachtal-Touristik | 07053 92050-40 | Rathausstraße 5 | 75385 Bad Teinach-Zavelstein | info(@)teinachtal.de

Das könnte Sie auch interessieren

Entdecken Sie zahlreiche Nudelvariationen und leckere Schokofinessen in der Nudelmanufaktur Bad Teinach. Schauen Sie Herrn Morlok und seinem Team über die Schulter, wie leckere Köstlichkeiten gezaubert werden

Weitere Informationen

Seite drucken