Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Wanderservice vom feinsten

Wandergastgeber im Teinachtal

Hereinspaziert liebe Wandergäste!
Ein zünftiges Wandervesper am Wegesrand genießen und sich auch in Wanderstiefeln herzlich willkommen fühlen – dafür stehen die zertifizierten Wandergastgeber im Teinachtal. Bereits seit 2005 zeichnet der Deutsche Wanderverband die „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ anhand von bundesweit geltenden Standards aus. Dabei unterscheiden sich die Kriterien für Übernachtungsbetriebe und reinen Gastronomiebetriebe. Alle zertifizierten Unterkünfte erfüllen 22 vorgegebene Kriterien und zusätzlich acht Wahlkriterien. Für Gastronomiebetriebe gibt es insgesamt 18 Pflichtkriterien.

Die Anforderungen werden von geschulten Prüfern kontrolliert und alle drei Jahre findet eine Rezertifizierung statt. Dabei werden die Qualitätsstandards regelmäßig an die Bedürfnisse der Wandergäste angepasst.
Darum ist das Bereithalten einer Wanderapotheke für die zertifizierten Gastronomiebetriebe genauso selbstverständlich, wie eine Möglichkeit nasse Haare oder Kleidung zu trocknen. Die wanderfreundlichen Unterkünfte bieten ein ausgewogenes Frühstück, ein Wandervesper und auf Anfrage auch einen Gepäcktransport an.
Wanderservice vom Feinsten!

Qualitäts­gastgeber Wanderbares Deutschland - gastronomie

Schloßberghütte Bad Teinach

In unmittelbarer Nähe zu den Wanderwegen, am malerischen Ortsrand von Bad Teinach, liegt die schöne Schloßberghütte. Das kostenlose Auffüllen der Wasserflasche ist hier ebenso selbstverständlich wie die Trocknungsmöglichkeiten für nassgewordene Haare oder Kleidung.

WanderWelten Teinachtal

Den Schwarzwald zu Fuß erkunden. Unterwegssein auf einem Wanderwegenetz mit über 250 km ageschilderter Wege. Premium- und Qualitätswege entdecken und die Natur genießen.