JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

WanderWelten Teinachtal

WanderWelten Teinachtal

Outdoor im Teinachtal

Entdecke die WanderWelten Teinachtal

Eine besondere Region innerhalb des Nördlichen Schwarzwalds erschließt sich dir im Nagoldtal. Hier liegt sanft eingebettet zwischen bewaldeten Hügeln das Teinachtal mit seinem gleichnamigen Flüsschen, der „Teinach“. Mit seinen drei Teilgemeinden Bad Teinach-Zavelstein, Neubulach und Neuweiler gibt es für dich viele Wanderkilometer zu erleben. Das Außergewöhnliche an den WanderWelten Teinachtal sind die 258 Kilometer markierten Wege, die dich mit der ursprünglichen Natur des Schwarzwaldes in den Bann ziehen und eine Verbundenheit zur Natur hervorrufen.

Durch die hervorragende Wanderwege-Beschilderung des Schwarzwaldvereines hast du hier die Möglichkeit, dir verschiedene Wanderungen, ganz nach deiner Kondition, auszusuchen. Die WanderWelten Teinachtal bieten mit insgesamt drei sogenannten Premiumwegen, „Wasser-, Wald- und Wiesenpfad“, „Der Teinacher“ und „Wolfsgrube“ ein Eldorado für Genusswanderer. Ebenso glänzen die Qualitätswanderwege „Doinich Ursprung Neubulach“ und „Doinich Ursprung Neuweiler“ mit einer externen Prüfung durch Wanderspezialisten. Nicht nur durch die zusätzliche Beschilderung, die attraktiven Landschaftswechsel und die Genussplätze, sondern auch durch die naturbelassene Wegbeschaffenheit, sind diese zertifizierten Wegen besondere Leuchttürme in dem Wanderparadies Teinachtal. Details zu diesen Wegen findest du hier.

Besondere AugenBlick-Runden mit grandiosen Fernsichten über den Nördlichen Schwarzwald und das Teinachtal entdeckst du in Neuweiler und Bad Teinach-Zavelstein. Der AugenBlick - eine Panoramatafel mit Rastmöglichkeit - lässt dich entlang dieser drei Touren auch innerlich zur Ruhe kommen.

Zu jeder erlebnisreichen Tour gehört selbstverständlich die zünftige Einkehr! In unseren Wanderhütten erlebst du regionale Gaumenfreunden. Denn die Gastronomie zeichnet sich durch unzählige Naturparkwirte aus, die sich speziell auf die schwarzwaldtypische Küche konzentriert haben. 

Wenn du deinen Wanderaufenthalt intensiver erleben möchtest, findest du in den WanderWelten Teinachtal bei den sogenannten „Wanderbaren Gastgebern“ eine besondere Unterkunft. Sie haben sich mit Herzblut dem individuellen Service für dich als Wandergast angenommen. Sie halten für dich z.B. Trockenräume für deine Wanderstiefel bereit und du bekommst ein Wandervesper für deine Tour gepackt. Sie beraten dich zu den Wandertouren vor Ort und ermöglich auf Wunsch einen Shuttleservice. Ein Highlight ist sicherlich eine Übernachtung im freischwebenden Baumhaus „Höhenluft“, wo du der Natur ganz nah bist und von der Sonne wachgeküsst wirst.

Die WanderWelten Teinachtal finden neben der wundervollen Landschaft und der abwechslungsreichen Schlemmerküche ihren krönenden Abschluss im Wohlfühl-Erlebnis. Die Wellness-Gastgeber laden mit ihren außergewöhnlichen Ruhepolen samt Therme zur Tiefenentspannung nach jeder ausgiebigen Wanderung ein.

Im Mittelpunkt der WanderWelten Teinachtal steht der Erhalt unserer Natur. Bewusst setzen wir durch gezielte Besucherlenkung auf den Schutz der natürlichen Lebensräume von Pflanzen und Tiere, um auch morgen noch die wunderschöne Umgebung des Teinachtals genießen zu können.

Schaut vorbei in den WanderWelten Teinachtal

„Wir werben für mehr Rücksicht bei Ausflügen in der Natur“

Seite drucken