JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Der Teinacher

Start: Freibadparkplatz      Länge: 11,5 km      Dauer: 4,5 h      Höhenmeter: 445 m

Premiumweg "Der Teinacher"

Wanderregion Teinachtal
Karte "Der Teinacher"

Vor den Toren Stuttgarts liegt die Wanderregion Teinachtal. Bereits zwei ausgezeichnete Premiumwanderwege, der "Wasser-, Wald- und Wiesenpfad" und "Der Teinacher", runden das attraktive Angebot an Themenwanderungen ab. Ob Tagesausflug oder Kurzurlaub im Teinachtal findet jeder sein passendes Quartier.

Spannende Vergangenheit, idyllische Täler, unverfälschte Natur und schöne Aussichten bilden den Rahmen des  Genießerpfades und Premiumwegs „Der Teinacher“. Namensgeber ist nicht nur das Flüsschen die Teinach sondern auch das bekannte Teinacher Mineralwasser. Das Genussthema Wasser streift immer wieder den Wanderer entlang der durchaus anspruchsvollen, aber ebenso erlebnisreichen Tour. Die besonderen Highlights, wie die Mathildenanlage mit über 600 Stufen erstaunen ebenso, wie das romantische Fachwerkstädtchen mit der Burgruine Zavelstein.

Die Schloßberghütte verwöhnt hungrige und durstige Wanderer entlang des Premiumwanderweges. Die Pause lohnt sich etwa auf der Hälfte der Strecke schon allein, um die aus heimischer Weißtanne gebaute Wanderhütte zu bewundern.

Schloßberghütte Bad Teinach
Vesper in der Schloßberghütte
Herbstwandern

Das könnte Sie auch interessieren

Eine weitere Kulinarische Wanderung mit Schwarzwald-Guide Jürgen Rust erleben Sie am 5. Oktober 2019. Renommierte Teinachtaler Wirte verwöhnen Sie an diesem Tag auf einer unvergesslichen Wanderung auf traumhaften Wald- und Wiesenwegen.

Weitere Informationen

Seite drucken