JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Heilanzeiger

Fotografie: Jan Walter

Heilstollenkurbetrieb mit Speläotherapie

Fotografie: Jan Walter

Natürliche Klima-Behandlung von Patienten mit diversen Atemwegserkrankungen in Höhlen und einstigen Bergwerken. Durch Erfahrungsbeobachtungen in der Naturmedizin und vor Ort verabreichte Lungenfunktionsmessungen werden subjektiv und objektiv wahrnehmbare Verbesserungen des Befindens und der Atemfunktionswerte festgestellt.

Wirkung

  • Staub-, Pollen und allergenfreies Mikro-Klima untertage
  • hohe Luftfeuchtigkeit bei konstant niedriger Temperatur, keine atmosphärischen Luftveränderungen
  • antiallergisch, entzündungshemmend, schleim- und krampflösend
  • beruhigend, die Atmung anregend und vertiefend
  • Anfallhäufigkeit und Anfallschwere bei Asthma lassen rasch nach
  • erholsamer Schlaf
  • Medikamentenreduktion

Das könnte Sie auch interessieren

Sport im Stollen
Sport im Stollen

Durch die keim- und allergenfreie Luft, sowie die physikalische Wirkung des Mikroklimas im Stollen können auch Allergiker und Asthmatiker frei von tränenden Augen und schniefender Nase Sport treiben.

Auch dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit Sport im pollenfreien Raum zu treiben.

 

Weitere Informationen

Seite drucken