JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Heimatmuseum Zavelstein

Heimatmuseum Zavelstein

Heimatmuseum Zavelstein
Heimatmuseum Zavelstein

Geöffnet: Montag, Sonn- und Feiertag 14 bis 16:30 Uhr
Treffpunkt: Altes Schul- und Rathaus Zavelstein
Preis: 1,00 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei
Führungen: Für Gruppen auf Anfrage

Das kleine Museum im Herzen des romantischen Städtchens wurde im Jahr 2000 eingeweiht. Im ehemaligen Schul- und Rathaus untergebracht, wird die Historie der ehemals kleinsten Stadt Süddeutschlands anschaulich und übersichtlich in acht Themenkreisen dargestellt:

  1. Die Geschichte des kleinen Städtchens und dessen Verzahnung mit der „großen“ Geschichte
  2. Die Verwaltung von „Stadt und Ampt“ Zavelstein
  3. Handwerk und Lebensunterhalt in und um Zavelstein
  4. Die Rolle des Waldes
  5. Haushalt und Wohnen
  6. Religion und Kirche
  7. Die Bedeutung der Schule
  8. Die Entwicklung von Bad Teinach und dem Kurwesen sowie in der Remise die Rolle der Landwirtschaft

Buchung und Kontakt:
Frau C. Stocker | 07053 920112
Teinachtal-Touristik | 07053 92050-40

Das könnte Sie auch interessieren

Haben Sie Lust auf einen geheimniss- und humorvollen Nachtwächterrundgang? Dann sind Sie in Zavelstein genau wichtig. In den Monaten Janaur bis April und Oktober bis Dezember streift der Nachtwächter durch das kleine Städtlein.

Weitere Informationen

Seite drucken