JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Entdeckertipps

Zavelsteiner Krokusblüte

Der wilde Krokus „Crocus neglectus“ ist eigentlich im Mittelmeerraum beheimatet und findet sich nördlich der Alpen nur an wenigen Standorten. Etwa ab Anfang März lockt die warme Frühlingssonne unzählige Blüten in allen Schattierungen zwischen Blauviolett und Weiß aus dem Boden hervor. Die mächtige orangefarbene Narbe ragt deutlich über die Staubgefäße hinaus

Wanderheim Zavelstein

Das Wanderheim ist unser kulinarischer Ausgangspunkt und wird Sie am Ende der Wanderung mit guter regionaler Küche begeistern. Freuen Sie sich auf eine Genüssliche Einkehr mit schwarzwaldtypischen Speisen.

Städtle und Burg Zavelstein

Das malerische Fachwerkstädtchen mit seiner romantischen Burgruine entzückt seine Besucher jedes Mal aufs Neue. In der ehemals kleinsten Stadt Württembergs haben viele große geschichtliche Ereignisse Wohl und Wehe der Bewohner geprägt.

Berlins KroneLamm

Das Restaurant Lamm bietet dem Wanderer Köstlichkeiten zu jeder Tageszeit: Von Genuss-Auszeit am Mittag über entspanntes Kaffeetrinken bis hin zum Abendessen. Die ausgezeichnete Naturparkküke ist saisional und regional - hier genießen Sie den Schwarzwald auf dem Teller.

Seite drucken