JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Anwendungszeiten

Fotografie: Jan Walter

Anwendungszeiten 2020

Fotografie: Jan Walter

Im Heilstollen Neubulach werden zu diesen Terminen Anwendungen angeboten, die Sie frei durchatmen lassen. Im Winter hat der Heilstollen geschlossen, wir sind zu folgenden Zeiten ab März 2020 wieder für Sie da:

 

 

Öffnungszeiten Heilstollen 2020

Heuschnupfenzeit von Montag bis Samstag, 18 - 20 Uhr
Mo. 30.03.2020 bis Sa. 02.05.2020
(am 10.04., 11.04. und am 13.04.2020 geschlossen)

Kinderschicht von Montag bis Samstag, 16:30 - 18 Uhr
Mo. 04.05.2020 bis Di. 30.06.2020
Mo. 20.07.2020 bis Sa. 05.09.2020

Abendschicht von Montag bis Samstag, 18 - 20 Uhr
Mo. 04.05.2020 bis Di. 30.06.2020
Mo. 20.07.2020 bis Sa. 05.09.2020

Morgenschicht, täglich von 9 - 11 Uhr Mo. 18.05.2020 bis So. 04.10.2020

Änderungen vorbehalten.

Anmeldung
Ihre Fragen und Anmeldungen richten Sie bitte an die Teinachtal-Touristik Neubulach unter +49 (0) 7053 9695-10 oder info(@)neubulach.de.

Preisübersicht

Die Anwendungen im Asthma-Therapiestollen betragen pro Person und Schicht 11 €. Ab der 5. Anwendung verringert sich die Gebühr auf 10 € pro Person und Schicht. Die Gebühr für eine Inhalation beträgt 4 €.

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit zum Schnuppern und Kennenlernen bei einer Probeanwendung zu 5 €.

Die Anerkennung als ambulante Badekur ist möglich, erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Die Atemübungen im Stollen, die regelmäßig stattfindende Atemgymnastik im Haus der Gesundheit und Lungenfunktionsmessungen (bei Bedarf) sind in dieser Gebühr bereits enthalten!

Ausrüstung

Fotografie: Jan Walter
Fotografie: Jan Walter

Bitte bringen Sie warme Kleidung und eine Kopfbedeckung mit, da die Temperatur ca. 8 ° C beträgt.
Ein Schlafsack kann für 15 Euro geliehen werden, gerne dürfen Sie auch Ihren eigenen Schlafsack mitbringen. Iso-Matte und Kopfteil wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Für evtl. Notfälle wäre es gut, wenn Sie das Notfallspray mitbringen.

Atemgymnastik und Atemschule

Fotografie: Jan Walter

Die Atemgymnastik bzw. Atemschule findet zwei Mal wöchentlich dienstags und freitags von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr während der Therapiezeiten im Haus der Gesundheit, Schillerstraße 13 in Neubulach statt.

Frau Erika Herter vermittelt hier Tipps und Tricks um der Atemnot im Alltag zu entgehen. Die Teilnahme an der Atemgymnastik ist in der Gebühr für den Stollen enthalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotografie: Jan Walter

Durch Erfahrungsbeobachtungen in der Naturmedizin und vor Ort verabreichte Lungenfunktionsmessungen werden wahrnehmbare Verbesserungen des Befindens und der Atemfunktionswerte festgestellt. Hier kommen Sie zum Heilanzeiger des Heilstollens.

Weitere Informationen

Seite drucken