JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

1. Schwarzwälder Spenden-Wander-Marathon

Wandern in den WanderWelten Teinachtal

Wir freuen uns über die positive Resonanz!

Alle Startplätze sind bereits vergeben. Durch Ihre Anmeldungen konnten wir schon einen Spendenerlös von über 8.000 EUR sammeln. Vielen Dank schon an dieser Stelle.

Gerne können Sie unser Spendenprojekt weiterhin unterstützten.

Jeder Schritt hilft und fördert die Gesundheit

Die Gemeinden Bad Teinach-Zavelstein, Neubulach und Neuweiler setzen erstmals einen Schwarzwälder Spenden-Wander-Marathon in die Tat um. Als Wander-Welten Teinachtal möchten sie Wanderfreundinnen und Natur liebhabern die herrliche Schwarzwaldlandschaft präsentieren und gleichzeitig Gutes tun.

 

 

Informationen zum 1. Schwarzwälder Spenden-Wander-Marathon

Bitte beachten Sie unser Pfandsystem.

Um jeden Teilnehmer den Zugang zu Getränken an unseren Verpflegungsstationen zu               ermöglichen, erheben wir bei der Ausgabe vom Starterbag ein Pfand von 5,00 EUR.

Bitte haben Sie den Betrag passend dabei.

Das Pfand beinhaltet eine Flasche Wasser sowie einen Holztaler (je 2,50 EUR). Die leere Flasche kann an jeder Verpflegungsstation gegen eine volle eingetauscht werden.                                                                                                                                                                                          Der Holztaler wird für die Stationen 4 (Wasserturm Liebelsberg), 6 (Rathaus Neuweiler) und 8 (Ko-Ni) benötigt. An diesen Stationen gibt es zusätzlich zum Wasser noch weitere antialkoholische und alkoholische Getränke. Bitte den Holztaler vorlegen und gegen ein Erfrischungsgetränk eintauschen. Bei Rückgabe des Bechers/Glases bekommst Du den Holztaler wieder zurück.
Am Ende der jeweiligen Strecke erhälts Du nach Rückgabe Deiner Flasche und Deines Holztalers Dein Pfand zurück. (Stationen 4: Wasserturm Liebelsberg, 6: Rathaus Neuweiler und 8: Ko-Ni)

 

 

.

Zeitübersicht / Startzeiten

Parkmöglichkeiten beim Spenden-Wander-Marathon

Hier finden Sie eine Übersicht der Parkmöglichkeiten für den Start / Ziel im Konsul Niethammer Kulturzentrum, Schulstraße 67, 75385 Bad Teinach-Zavelstein.

Parkplatzübersicht

Wanderstrecken

Die Wanderstrecke unterteilt sich in

  1. Familientour              7,8 Km  / 291 Hm
  2. Spaziergang            16,7 Km  /  545 Hm
  3. Wanderung             27,2 Km   /  720 Hm
  4. Marathon                 42,2 Km  / 1002 Hm

Der Streckenplan zum Download.

Infoflyer für Unterwegs Infoflyer

Streckenführung über die Schwarzwaldvereinsbeschilderung.

Tourendownload in Outdooractive

Marathon
Wanderung
Spaziergang
Familientour

Tourendownload in Komoot

Marathon
Wanderung
Spaziergang
Familientour

Bus - Shuttle

Hier finden Sie die Übersicht der An- und Abfahrtszeiten für den Shuttle - Bus zurück zum Start / Ziel im Konsul Niethammer Kulturzentrum (Ko-Ni), Schulstraße 67, 75385 Bad Teinach-Zavelstein.

Der Bus fährt an beiden Tagen immer eine Runde:

Neubulach Liebelsberg - Ko-Ni - Rathaus Neuweiler - Neubulach Liebelsberg - Ko-Ni

Wir bitten um Verständnis falls es zu Verspätungen kommt.

Fahrplan für Busshuttel

Besetzung der Verpflegungsstationen

Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen regeln das zwischen dem Teilnehmer und dem Veranstalter Teinachtal-Touristik Bad Teinach-Zavelstein, Rathausstraße 9, 75385 Bad Teinach-Zavelstein, Tel. 07053 920 50 40, info(@)teinachtal.de zustande kommende Rechtsverhältnis. Abweichende Bedingungen oder mündlichen Nebenabreden werden von der Teinachtal-Touristik nicht anerkannt oder müssen schriftlich zugestimmt werden.

Hier finden Sie die aktuellen Teilnahmebedingungen.

Unser Spendenprojekt

Spendenaktion Teinachtal hilft 2022
Spendenaktion der Teinachtalgemeinden

Geteiltes Leid ist halbes Leid,
geteilte Freude ist doppelte Freude

Liebe Wanderer und Spender,

stellen Sie sich vor, dass Sie ihr Leben von einem Tag auf den anderen nicht mehr in Ihrem vertrauten Zuhause, an der gewohnten Arbeitsstelle oder in der Schule verbringen können. Sie würden jeden einzelnen Tag in einem Krankenhaus, das Ihnen völlig fremd ist, erleben. Wie muss sich das erst für eines Ihrer Kinder, Enkel, Nichten und Neffen anfühlen? Die Kleinen, die nicht einmal verstehen können, was mit ihnen geschieht. Genau das passiert jedes Jahr über 2000 Kindern in ganz Deutschland, die an Krebs erkranken. Ihr Leben ändert sich grundlegend. Genau solchen Kindern hilft unsere Aktion für den Förderverein krebskranke Kinder Tübingen e.V.. Der Förderverein unterstützt die Forschung und kümmert sich um die erkrankten Kinder und deren Familien direkt vor Ort. Durch seine Hilfe und immer neuen Ideen stehen sie den Betroffenen zur Seite.

Den unfassbaren Schock dieser Erkrankung erlebten auch die Eltern der fünfjährigen Lara, die dieses Schicksal getroffen hat. Lara lebt in Bad Teinach-Zavelstein. Das quirlige Mädchen war gerne in der Natur, liebte das Versteck spielen und Beeren sammeln im Wald. Doch nun musste die junge Patientin viel Kraft und Energie für ihre Chemo- und Cortisonbehandlungen aufbringen, um sich im Kampf gegen die Leukämie zur Wehr zu setzen. Ein Kampf, der sich lohnte, denn die tapfere Lara ist nach 12 Monaten Therapie nun auf dem Weg der Genesung. Das hat sie der Forschung zu verdanken, die heute schon vieles über die Entstehung von Kinderkrebs weiß.

Auch das Organisationsteam erschüttert solch ein Schicksalsschlag wie das der kleinen Lara. Welche Dankbarkeit jedoch auch Sorge gehen einem dabei durch den Kopf? Daher freuen wir uns, dass Sie bei diesem Schwarzwälder Spenden-Wander-Marathon durch die Hälfte Ihres Startgelds Kindern, wie Lara, eine positive Perspektive in Aussicht stellen.

Wir freuen uns natürlich über jede zusätzliche Spende:

Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. IBAN: DE 10 6415 0020 0000 1260 63
Kennwort „Lara“

Die Gemeinden Bad Teinach-Zavelstein, Neubulach und Neuweiler unterstützen dieses Spendenjahr unter dem Motto „Teinachtal hilft 2022“.

Dabei werden unter anderem Spenden und Erlöse aus verschiedenen Führungen, Wanderungen, Benefizveranstaltungen, Konzerten, sowie die des Schwarzwälder Spenden-Wander-Marathons einfließen, um dadurch die Aktivitäten des Fördervereins großzügig zu unterstützen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Die Bürgermeister/in und das Team von „Teinachtal hilft“.

Vielen Dank den Sponsoren für Ihre Unterstützung:

Sponsorenpaket "Marathon"

_________________________________________________________________________________________

Sponsorenpaket "Wanderung

Funkanstalt Ortenau + Schwarzwaldradio

_________________________________________________________________________________________

Sponsorenpaket "Spaziergang"

FitnessIMPULS_Neubulach

_________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________

Seite drucken