JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

News

Jazzi.ca groovt die Burgruine

„Jazzi.ca“ mit „Meric Sener“ grooven in der Burgruine

Zum Jazz mit der Band „Jazzi:ca“ lädt die Teinachtal-Touristik am Sonntag, 9.Juli, von 11:00 bis 13:00 Uhr in die Burg Zavelstein ein. Was sich bei einer Jamsession zufällig zusammengefunden hat, ist mittlerweile zu einer energievollen Band gewachsen.  „Jazzi:ca“ spielt Titel aus dem American Songbook. Die Musiker aus dem Raum Calw, Leonberg und Herrenberg spannen den Bogen vom Cool Jazz eines Miles Davis über die Blue-Note-Klassiker bis zum groovenden funky Jazz. Neben bluesorientierten und soulig groovenden Nummern mit rockigem Einschlag sind gefühlvolle Balladen und einige Latin-Titel zu hören. Unterstützt wird das Quintett durch die warme, gefühlvolle Stimme Meric Seners, einer jungen Sängerin, die die bisherige Instrumentalband komplettiert.

Die Musiker:

Meric Seners (vocals)
Thomas Aman (drums)
Martin Hering (bass)
Jacek Kacprzak (piano)
Klaus Mossmann (trumpet)
Roland Herdter (sax)

Der Eintritt ist frei.

Für das Wohl der Gäste sorgt die Sängerabteilung des Schwarzwaldvereins
Bad Teinach-Zavelstein. Bei schlechtem Wetter fällt das Konzert aus.

Seite drucken