JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Mineralienmuseum in der Bergvogtei Neubulach

Geöffnet: Di bis Fr 14:00 bis 17:00 Uhr und
Sa.,So. und Feiertage 11:00 bis 17:00 Uhr
Preis: ab 3,00 € pro Person, mit Gästekarte und
Gruppen 2,00 €, Familienkarte 7,00 €
Führungen: auf Anfrage

Der Besuch der Vogtei ist die perfekte Ergänzung zur Besichtigung des Bergwerks. Hier können Sie prachtvolle Mineralienfunde aus dem Neubulacher Bergwerk, dem Schwarzwald, Deutschland und der ganzen Welt bestaunen. Es handelt sich um eine der bedeutendsten, öffentlich zugänglichen Mineraliensammlungen im Schwarzwald. Gut ausgeleuchtete Vitrinen eröffnen dem Betrachter einen Einblick in das vielfältige Farb- und Formenspektrum der Mineralsteine. Das historische Gebäude mit barrierefreiem Zugang beherbergt darüber hinaus interessante Wechselausstellungen. Unter der Bergvogtei finden Sie die Barbarakapelle. Die Heilige Barbara ist noch heute die Schutzheilige der Bergleute. Mineralienmuseum in der Bergvogtei Neubulach

Buchung und Kontakt
Bergvogtei Neubulach | 07053 9695-26 | Marktplatz 1 | 75387 Neubulach

Das könnte Sie auch interessieren

Das Brauhaus Rössle ist ein denkmalgeschütztes Haus aus dem 16. Jahrhundert mitten im historischen Städtle Neubulachs. Wir führen Sie durch das alte und imposante Gebäude und zeigen Ihnen neben der historischen Jagd- und Bauernstube eine der kleinsten Brauereien des Schwarzwalds.

Weitere Informationen

Seite drucken