JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Entdeckertipps

Entdeckertipps

Schafott
Schafott

Das Wanderheim ist unser kulinarischer Ausgangspunkt und wird Sie am Ende der Wanderung mit guter regionaler Küche begeistern. Zu Beginn der Wanderung begleiten Sie herrliche Streuobstwiesen sowie ebene Wirtschafts- und Forstwege nach Calw. Dabei lohnt es sich am Wildschweingehege nach Frischlingen Ausschau zu halten, oder am Wölfles Brunnen ein paar Minuten der Besinnung einzulegen.

Entlang des Weges erleben Sie neben uralten Fichten und Buchen den mächtigen Gimpelstein, ein Buntsandstein Felsen, mit Aussicht zum pulsierenden Leben. Gleich darauf leitet uns ein alpiner Steig zur schauerlichsten Stelle im Calwer Wald, dem Schafott.

Das Highlight der Wanderung ist ohne Zweifel der Weg durch das Rötelbachtal, das ganz sicher jeden Wanderer, ob jung oder alt, in seinen Bann ziehen wird. Ein weiteres, besonderes Erlebnis ist der Stubenfelsen. Alsbald löst uns aber der Genuss der Natur mit dem des Gaumens ab und wir kommen am Ausgangspunkt Wanderheim wieder an. Von dort ist ein Abstecher in das romantische Städtle und zur Burgruine Zavelstein lohnenswert.

Impressionen

Seite drucken