JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Entdeckertipps

Wanderheim Zavelstein

Das Wanderheim ist unser kulinarischer Ausgangspunkt und wird Sie am Ende der Wanderung mit guter regionaler Küche begeistern. Freuen Sie sich auf eine Genüssliche Einkehr mit schwarzwaldtypischen Speisen.

Stadtgarten und Gimpelstein Calw

Nur wenige Meter von der Calwer Innenstadt entfernt erwartet Sie der Stadtgarten. Nach kurzem Anstieg an alten Fichten und Buchen vorbei, treffen Sie auf einen mächtigen Bundsteinfelsen "Gimpelstein" mit atemberaubender Aussicht auf Calw.

Calwer Schafott

Das Calwer Schafott ist nur noch ein Blickfang für Spaziergänger - eine Richtstätte im Ruhestand. 1818 fand hier die letzte Hinrichtung aufgrund eines Gerichtsurteils unter großer Teilnahme der Bevölkerung statt. Neben dem Schafott gibt es eine Affenschaukel für Kinder.

Rötelbachtal

Das Highlight der Wanderung ist ohne Zweifel der Weg durch das Rötelbachtal. An den naturbelassenen Wassertretstellen kann sich jeder Wanderer bei tollem Wetter erfrischen.

Stubenfelsen

Ein weiteres, besonderes Erlebnis ist der Stubenfelsen. Dieser Felsgruppe stellt eine mächtige, aus mehreren großen Felsen bestehende Gesteinsformation dar. Früher haben dort eiszeitliche Jäger am Lagerfeuer unter dem Felsen in der Natur übernachtet

Städtle und Burg Zavelstein

Das malerische Fachwerkstädtchen mit seiner romantischen Burgruine entzückt seine Besucher jedes Mal aufs Neue. In der ehemals kleinsten Stadt Württembergs haben viele große geschichtliche Ereignisse Wohl und Wehe der Bewohner geprägt.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier kommen Sie zurück zur Übersicht des "Wasser-, Wald- und Wiesenpfad. Freuen Sie sich bei dieser Wanderung auf wunderschöne naturbelassene Wanderwege rund um Bad Teinach-Zavelstein und Calw.

Weitere Informationen

Seite drucken